Autumn Essentials - Cashmere



Langsam kommt nun wieder die Zeit, da reicht das dünne Sommerkleidchen am Abend zum Apéro oder zum Dinner auf der Terrasse nicht mehr, wir brauchen etwas Leichtes und Wärmendes, aber dennoch Elegantes. Gönnen wir uns also etwas Luxus... 

Ein Kleidungsstück in Cashmere ist der Inbegriff von Luxus und besonders auf Reisen einfach praktisch - kein Knittern, gut kombinierbar und extrem angenehm zum Tragen.   

Für den Abend im 5*Hotel Palafitte am Neuenburgersee habe ich ein flauschiges Cashmerekleid in Beige für den Apéro ausgewählt und ein Schwarzes für den Abend. Kombiniert wurden die Kleider einmal mit Sneakers und einmal mit Sandalen.



Natürlich muss es nicht immer ein Kleid sein... Eine lange Hose und ein passendes Oberteil in Cashmere sieht genauso elegante aus.


Gemütlich wird es dann im Hotelzimmer/Pavillon, dann wird die Hose einfach zu einem Cashmere Hoddie kombiniert.



Pflege-Tipps: So bleibt Cashmere schön und weich - Eine Maschinenwäsche im Wollprogramm ist besser als Handwäsche. Auf links drehen und die Maschine nur 1/3 füllen. Benutzt flüssiges Wollwaschmittel und keine Weichspüler. Trocknen auf dem Wäscheständer (liegend!) mit einem trockenen Handtuch als Unterlage. Wenden nicht vergessen. Zu guter Letzt bewahrt eure Cashmere-Stücke liegend nicht hängend, dunkel und kühl sollte es sein, plus ich tu immer ein Seidenpapier dazwischen.


Photos: Home & Art
In herzlicher Zusammenarbeit mit:
Cashmere-Collection: Caren Pfleger
Sneaker: GNL Footwear
Schreibgerät: Graf von Faber-Castell

Willst du mehr über das Hotel Palafitte erfahren - Hier geht es zu Travel-Beitrag!
Share:
© The Wardrobe Organizer | All rights reserved.
Blogger Template Developed by pipdig