Stylish Desk - Home Office



Das Arbeiten von Zuhause aus wird immer mehr zur Realität, da viele Arbeiten auch von daheim am Computer erledigt werden können. Mehr und mehr Firmen in der Schweiz bieten ‚Home Office‘ an. Wichtig ist darum ein schöner und organisierter Arbeitsbereich. Der Tisch muss nicht gross sein, eine schöne Aussicht inspiriert, ein Moodboard kann einen Arbeitsplatz zu einem Kunstwerk machen und transparente Materialien helfen, um Leichtigkeit zu schaffen. 
Share:

Indian Summer - der Herbst ist angekommen...



Heute habe ich das erste Mal gespürt, dass der Herbst angekommen ist. Das Blau des Himmels ist irgendwie anders, die Sonne lacht zwar, aber das Licht fällt in einem anderen Winkel. Ein kalter Wind bläst durch die Strassen und lässt mich früh morgens an diesem Sonntag frösteln - eingepackt in eine Decke warte ich auf meinen Einsatz auf dem Filmset. 
   
Share:

Lalique - Symbol of French Luxury



“Better to seek beauty than flaunt luxury.”
 René-Jules Lalique

Den Stil Lalique erkennt man auf den ersten Blick - ein Traum in Kristall und Symbol für Transparenz, Kristallglanz, reich verzierten Schmuck, Tafelkollektionen und kostbare Flakons.
Share:

Bedtime Stories - Bettgeschichten



The bedroom is the last place you see when you go to sleep and the first place you see when you wake up - well, this room has the biggest influence on our state of well-being. The bedroom is a relaxing place and the bed is naturally the focal point of the room.
Share:

Pasquale Bruni - Eleganz & Sinnlichkeit



'A jewel needs to have a soul'
Pasquale Bruni 

Pasquale Bruni ist einer der angesehensten Designer in Fine Jewellery in der Welt. Sein einzigartiger Stil liegt im Detail und es ist die Leidenschaft, die man in jedem Schmuckstück spürt - Eleganz, Sinnlichkeit und Kreativität.


Share:

Style & Design - Cordovan Leder für den Gentleman



Cordovan gilt als das edelste und beste Glattleder der Welt und stammt vom PferdDas Material ist besonders strapazierfähig und fast unzerstörbar. Das Leder hat einen hohen Talganteil und ist dadurch besonders wasserabweisend. Es ist zudem deutlich dicker als Boxcalf, aber hat dennoch eine feine Geschmeidigkeit. Charakteristisch ist der elegante Glanz. Nur das Leder der Gesässpartie erfüllt die gewünschten Eigenschaften. Die zwei Shells (Grösse eines DIN-A3-Blattes) pro Pferd reichen leider nur gerade für ein Paar Schuhe. Zucht- und Sportpferde eignen sich nicht zur Herstellung von Shell Cordovan, sondern nur Pferde, die ihr Leben draussen in der Natur verbracht haben.

Share:

Trend Alert - the Modern Art of Coffee ...

by NESCAFÉ Dolce Gusto 

Kaipainen Architects | Interior Design By Mirella Melander-Salminen, Tamio Salminen and Ulla Koskinen/Deko  
pic via http://the-blueprint-effect.tumblr.com

Sie lieben Café, modernes Design und haben sich vielleicht schon mal gefragt, ob man eine Kaffeemaschine auch zu einem Kunstgegenstand machen kann. Nun, da habe ich genau das Richtige für Sie gefunden! Zwei Kaffeemaschinen, die mit ihren aussergewöhnlichen Formen alle Blicke auf sich ziehen - zwei moderne Kunstgegenstände, die wunderbar in jede Küche, jedes Esszimmer und sogar ins Wohnzimmer passen. Stelia und Drop - Stil und Technologie.
Share:

Fab Over 40 - A Weekend Trip



Fab Over 40: You have every reason to celebrate. Your accomplishments are impressive, and you have the confidence and know-how to achieve much more. Rather than focus on wrinkles, express your authentic radiance. Show who you are and how beautiful you are every day of your life. 


Share:

Artwork: Ginny Litscher Scarves



Unser Weg führt uns heute zu einer Neuinterpretation von klassischem Design, nämlich zu einer märchenhaften Bildsprache, die charmant, sinnlich, aber auch ein wenig provokativ ist. Seit die 28-jährige Zürcher Designerin in einem Luxusmagazin porträtiert worden ist, kennt man sie. Ginny Litscher kreiert Schales, welche textile Kunstwerke sind und wer sie trägt, setzt ein ultimatives modisches Statement. Die Schals sind aus feinster, 100% reiner Twill-Seide oder Kaschmir und hergestellt in Italien oder der Schweiz. Die Designs sind aufwendig von Hand gemalt und gezeichnet. Oft dauert ein Entwurf bis zu drei Monaten.

Share:

Elegant & Timeless - Caren Pfleger



Die Marke Caren Pfleger vielen noch bekannt aus den 80ern und 90er Jahren, ist zurück mit kuschelweichem Strick, der in Norditalien in einer kleinen Manufaktur hergestellt wird.


Share:

Men's Fashion - Upgrade your style with Kiton



Kiton is a bespoke tailoring brand founded in Arzano in the province of Naples in 1968 by Ciro Paone and renowned worldwide for the high quality and excellence of its clothing made according to the values and standards of the hallowed tradition of Neapolitan bespoke tailoring. With a perfect combination of tradition and avant-garde research, Kiton creates its clothing by imagining that each garment has to be custom made for each customer.


The name of Kiton comes from 'chitone', the ceremonial garment worn by ancient greek aristocracy. This is a symbol of classicism, quality and social distinction. 

Kiton officially opened its first boutique in Zürich, Bahnhofstrasse 18. The new shop will stock the menswear and womenswear collections. 


My LOOK - Kiton 
at the opening of the new Kiton flagship store in Zürich  

Source: Kiton PR - Home & Art by Nicole 
Share:

Köstlichkeiten aus dem Südtirol



Die Südtiroler Küche - raffiniert, einfach und köstlich. Ihrem Ursprung nach eigentlich eine bäuerliche Küche, mit Inspirationen aus den angegrenzten deutsch & italienischen Sprachgebieten. Genau das schätzen die vielen Gäste, die jedes Jahr ins Südtirol reisen - eine kulinarische Vielfalt, aber auch die Bodenständigkeit. Ich lade Sie herzlich ein, mit mir den Kochlöffel zu schwingen und Köstlichkeiten zu entdecken plus eine wahre Gaumenfreude zu erleben.


Share:

Beauty & Soul - Haarige Angelegenheiten



Schönes, gesundes und langes Haar ist für die meisten Frauen ein Zeichen von Attraktivität und besonders belastend es uns dann auch, wenn es sich lichtet oder wir eine kleine Schneeflockenschicht auf Blazer oder Pullover mit uns herumtragen. Wir schämen uns und trauen uns manchmal gar nicht mehr vor die Tür. Es werden Hausmittel ausprobiert und unterschiedlich Produkte gekauft, aber oft helfen diese Pillen, Shampoos und Öle gar nicht und wir sind verzweifelt.
  
Share:

Styling - Shades of Grey




Wenn die Nächte nun langsam kühler werden und wir uns von den Bikinis & Strandkleidern verabschieden müssen, ist die Zeit gekommen, unser zu Hause gemütlich zu gestalten mit schönen Accessoires, kuscheligen Decken plus unseren Kleiderschrank wieder mal so richtig zu entrümpeln und erstrahlen zu lassen.

Von der Natur inspiriert - schaffen wir diesen Herbst eine Wohlfühloase und geniessen mit Freunden am Tisch das Zusammensein. Der Frühstückstisch wird gedeckt mit Keramiktierfiguren, schwarzem Besteck, Tischsets aus recyceltem Leder und speziellen Kerzenständer. (Gesehen bei Globus, Bahnhofstrasse Zürich)



Gemütliche Zeiten vor dem Kamin gehören natürlich auch dazu und dabei kuscheln wir uns gerne in eine wunderschöne Kaschmir-Decke. Passend zu den kühlen Herbsttagen präsentiert FALKE aussergewöhnliche Decken für unterschiedliche Interieurs.



Kuschelige Lieblingsstücke aus Kaschmir in einer hohen Qualität tragen wir aber auch gerne auf unserer Haut. Caren Pfleger baut auf Naturtöne diesen Herbst, wie Beige, Nuss und Crème sowie Grau, Schwarz und Navy auf. Das Markenzeichen des Labels ist ein schmaler Streifen, der sich je nach Kleidungsstück prominent in Kontrastfarbe präsentiert oder dezente Akzente am Saum setzt. Die Kollektion ist eine Kombination zwischen Glamour und Sachlichkeit - kuschelweich, langlebig, wunderschön und feminin.


Zum Schluss: Wie verstaue ich Saison-Kleidung in Schachteln?
  • Kleidungsstücke müssen immer gewaschen oder gereinigt und trocken sein, bevor man sie verstaut, da Motten auf Organisches, wie zum Beispiel Haut- und Haarschuppen fliegen.
  • Kleidung nach Gruppen ordnen und so in der Box verstauen und die Box aussen anschreiben.
  • Edle Sachen verpacke ich in Seidenpapier
  • Textilien so wenig wie möglich falten – lieber die Stücke rollen.
  • Kleidungsstücke nie in einem herkömmlichen Plastiksack aufbewahren, es könnte sich Schimmel bilden.

Source: FALKE (Decken), Globus (Homestyling), Caren Pfleger (Mode)
    Share:
    © The Wardrobe Organizer | All rights reserved.
    Blogger Template Developed by pipdig